SEOVz nicht bei ebay eingestellt

Wir sind anders. Auch diesmal bricht SEOVz mit den Regeln des Web2.0 und gibt bekannt, dass im Gegensatz zur am Markt üblichen “Web2.0-Projekt über eBay verticken” Mentalität, die Domain seovz.de und das dazugehörige Projekt nicht über die Auktionsplattform eBay veräußert werden sollen.

Wir haben zwar auch keinen Plan (und finden uns damit in guter Web2.0 Gesellschaft), aber wir arbeiten daran ;-)

1 Kommentar bisher »

  1. SEOVz bricht Web2.0 Regeln » Ein Bit übrig behalten sagt

    am 21. September 2007 @ 18:24

    […] nicht ein. SEOVz stellt weder Mitarbeiter ein, noch stellt es seine Domain bzw sein Projekt bei eBay […]

Komentar RSS · TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: